Checkbogen_0.png


Wenn man sich als Franchisenehmer selbstständig macht, bringt man eigene Ressourcen und viel Arbeit ein, um die Geschäftsidee des Franchisegebers in der Praxis umzusetzen. Um Chancen und Risiken einer Gründung in einem Franchisesystem besser einschätzen zu können, sind zuverlässige Informationen über das Franchisenetzwerk, an das man sich vertraglich binden will, sehr wichtig. Dafür gibt es die igenda-Siegel.

Alle Unternehmen, die ein igenda-Siegel führen, haben Ihre aktuellen Franchisenehmer unabhängig und anonym nach ihrer Zufriedenheit mit ihrer Franchisepartnerschaft befragt. Nur wenn die Gesamtzufriedenheit im Durchschnitt mit mindestens der Schulnote "gut" bewertet wurde und ein überwiegender Teil der Partner das Unternehmen weiterempfiehlt, erhält ein Unternehmen das Recht, ein igenda-Siegel zu führen.

Diese hier aufgeführte Bewertungen der Unternehmen sind deswegen besonders relevant, weil alle Einschätzungen nicht von den Franchisegebern selbst oder externen Dritten stammen, sondern von den tatsächlich aktiven Franchisenehmern der jeweiligen Systeme. Diese Information ist deswegen besonders wichtig für Interessenten, da eine hohe Partnerzufriedenheit einer der wichtigsten Faktoren für den langfristigen Geschäftserfolg des Systems und der Partner ist.
 

AccorHotels

AccorHotels Germany GmbH
Hanns-Schwindt-Straße 2
81829
München
Deutschland
Telefon
089 6300 20
hotel.entwicklung@accor.com

AUSZEICHNUNGEN

ja20142014, 2011
156
Franchisenehmer-Betriebe
54
Franchisenehmer (2.89 Betr. / FN)
Branche
Hotellerie & Gastronomie
Unternehmensgründung
1967
Eintrittsgebühren
Individuell 200 - 400 € pro Zimmer / je nach Marke und Standort
Anfangsinvestition
Individuell von 5 - 30. Mio. € (je nach Marke)
Eigenkapital
Individuell
Ansprechpartner
Yannick Wagner
accor hotel, accorhotels

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels international einzigartige Erlebnisse in über 4.000 Hotels, Resorts und Residences sowie in + 2.500 exklusiven Privatwohnungen. Mit doppelter Kompetenz als Investor (HotelInvest) und Hotelbetreiber (HotelServices) ist der Konzern in 95 Ländern vertreten – in Deutschland als Marktführer mit rund 360 Hotels der Marken Fairmont, Sofitel, MGallery by Sofitel, Pullman, Swissôtel, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget, Adagio access. Weltweit ergänzen u.a. die Marken Raffles, The Sebel, Mama Shelter, hotelF1 sowie das Open House Konzept JO&JOE das Portfolio.

    Green Franchise.jpg

    AccorHotels ist 2018 vom Deutschen Franchiseverband mit dem GREEN FRANCHISE AWARD ausgezeichnet worden. Der GREEN FRANCHISE AWARD ist der etablierte Preis für Nachhaltigkeit im Franchising. Er geht auf die Initiative der Schweizer Prof. Veronika Bellone zurück. Seit 2008 setzt sie sich für mehr Nachhaltigkeit in deutschsprachigen Franchise-Systemen ein. 

    Weitere Informationen zum System

    iPS_Partnerzufriedenheit-Empfehlung_ACCORRHOTELS_1000pxl-breit.png

     

     

     

    Bei der letzten Befragung von 62 Accor-Hotels-Franchisenehmern im September 2014 bewerteten die Partner ihre Gesamtzufriedenheit mit der Schulnote "gut".

    Als besonders positiv empfinden die Partner die gute Beziehung zur Zentrale und ihre Beziehungen zu den anderen Partnern. Ebenfalls mit "gut" bewerteten die Partner die Unterstützung, die sie durch die operativen Accor-Vertreter vor Ort erfahren. Auch das Marketing empfinden die Partner als Stärke. Der Lohn: Die Zufriedenheit mit dem MArktauftritt wird mit einem klaren "gut" bewertet.

      Franchising mit AccorHotels bedeutet Partnerschaft auf Augenhöhe, eine lohnende Investition in die Zukunft. Nutzen Sie die Stärke von AccorHotels mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Franchising und bauen auch Sie auf die umfangreiche Expertise in den Bereichen: Distribution, Marketing, Einkauf, Bau & Design sowie Innovation, Qualitätssicherung, nachhaltige Entwicklung und last but not least dem eigenen Reservierungssystem TARS. Feel Welcome.

        • Partner zum Bau & Betrieb von Hotels im Franchise & Management 
        • Partner Anschluss und Betrieb von Bestandshotels im Franchise der Marken Pullman, Novotel, Mercure ibis,  ibis Styles, und ibis budget
        • Unsere Partner brauchen Professionalität in der Hospitality, kaufmännisches Grundverständnis und die Bereitschaft, Kenntnisse zu erwerben, um moderne Hotelmarken zu führen

        • Wir planen unser Wachstum weiter zu steigern und zu beschleunigen, den Ausbau des bestehenden AccorHotels Netzwerks, die Gewinnung von Marktanteilen und die Steigerung der Markenbekanntheit  
        • Regelmäßige Sales-/Business Reviews & Besuche der Franchisehotels
        • Teilnahme der Partner an regionalen und nationalen Markenveranstaltungen
        • Jährliches Treffen der Franchisepartner

          ARTIKEL: AccorHotels