AIS 24 Stunden Betreuung

AIS_igenda-Siegel-STANDARD_04-2021__2000pxl-quer.pngAusgezeichnet für zufriedene Franchisepartner 

Datum der Partner-Befragung: März 2021

Befragte Partner: 9 (AUT)

igenda.analyse: Für besonders gutes Abschneiden bei der Befragung der Franchisenehmer zu deren Zufriedenheit mit dem Franchisemodell wurde AIS  mit dem igenda-Siegel ausgezeichnet. Ausgewählte Detailergebnisse der Befragung der Partner und die Grundlagen zur Siegelvergabe können unter dem folgenden Link eingesehen werden: 

>>>Hier geht es zur den Befragungs-Details<<<

AUSZEICHNUNGEN

jaja
Anzahl Franchisenehmer
8 & 10 nichtselbstständige Ansprechparnter
Branche
Persönliche Dienstleistung, Gesundheit, Pflege
Unternehmensgründung
2007
Eintrittsgebühren
5.000 €
Anfangsinvestition
k.A.
Eigenkapital
20.000 € - 25.000 €
Ansprechpartner
Gerhard Hofstätter
Pflege, Betreuung, Gesundheit, Dienstleistung

Die Dienstleistung der Personenbetreuung bzw. der Haushaltshilfe ist ein wesentlicher Bestandteil der Betreuung von Personen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen. Es ermöglicht den Menschen in ihrer gewohnten Umgebung durch die Unterstützung des Personenbetreuers den Alltag zu meistern. Durch die steigende Lebenserwartung und aufgrund der zurückgehenden Geburten ist davon auszugehen, dass sich der Bedarf an häuslicher Betreuung in Zukunft stark erhöhen wird.

Als Franchise-Geber bietet Ihnen die AIS 24 Stunden Betreuung ein erprobtes Geschäftsmodel an, welches am Markt erfolgreich eingeführt ist.
Durch unser Know-how und die starke Marke begleiten wir unseren Franchisepartner, um eine Win-win Situation herzustellen. Nach dem Grundsatz "Miteinander am gleichen Strang ziehen" wirkt das erfolgserprobte AIS Konzept der 24 Stunden Betreuung zum Vorteil aller.

Objektiv, umfassend und bewährt

Um Chancen und Risiken einer Gründung in einem Franchisesystem besser einschätzen zu können, sind zuverlässige Informationen über das Franchisenetzwerk, an das man sich vertraglich binden will, sehr wichtig. Dafür gibt es die igenda-Siegel.

Alle Unternehmen, die ein igenda-Siegel führen, haben Ihre aktuellen Franchisenehmer unabhängig und anonym nach ihrer Zufriedenheit mit ihrer Franchisepartnerschaft befragt. Nur wenn die Gesamtzufriedenheit im Durchschnitt mit mindestens der Schulnote "gut" bewertet wurde und ein überwiegender Teil der Partner das Unternehmen weiterempfiehlt, erhält ein Unternehmen das Recht, ein igenda-Siegel zu führen.

So gehen wir bei der Vergabe vor:

Grafik_1000pxl.png

Weitere Details zu der Erhebungs-Methodik

Ein gutes Zeichen

Die hier aufgeführte Bewertungen der Unternehmen sind deswegen besonders relevant, weil alle Einschätzungen nicht von den Franchisegebern selbst oder externen Dritten stammen, sondern von den tatsächlich aktiven Franchisenehmern der jeweiligen Systeme. Wie eine gute Bewertung bei Amazon oder Google macht das igenda-Siegel also die tatsächliche Meinung der Nutzer, in diesem Fall der Franchisenehmer, transparent erfahrbar. Diese Information ist deswegen besonders wichtig für Interessenten, da eine hohe Partnerzufriedenheit einer der wichtigsten Faktoren für den langfristigen Geschäftserfolg des Systems und der Partner ist.

Vergabekriterien und Partnerzufriedenheit

Erfahrung in Sachen Unternehmensnetzwerke

Mit Sitz in der Universitätsstadt Münster beschäftigen wir uns seit über 15 Jahren mit Franchising und Unternehmensnetzwerken. Aufbauend auf fundierten Erkenntnissen aus der Wissenschaft analysieren wir Unternehmensnetzwerke, bereiten unsere Erkenntnisse auf, beraten unsere Kunden bei Verbesserungsprojekten und helfen dabei, gutes Franchising sichtbar zu machen.

weitere Details zu igenda