Apollo-Optik

Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Wallenrodstr. 3
91126
Schwabach
Deutschland
Telefon
09122 831 345
Telefax
09122 831 44345
franchise@apollo-optik.com

Apollo-Optik_igenda-Siegel-GOLD_12-2019__30cm-quer_0.pngBefragungs-Fakten:

Datum der Partner-BefragungDezember 2018

Befragte Partner: 134

igenda.analyse: Bei der letzen Befragung aller 134 Apollo-Franchisenehmer durch igenda im Dezember 2018 bewerteten die bestehenden Partner ihre Gesamtzufriedenheit mit der Franchisepartnerschaft mit der Schulnote "gut" oder besser. Diese hohe Zufriedenheit der Franchisenehmer wird mit dem igenda-Award Gold ausgezeichnet.

AUSZEICHNUNGEN

ja201920152015, 2013, 2008
212
Franchisenehmer-Betriebe
132
Franchisenehmer (1.61 Betr. / FN)
Anzahl Eigenbetriebe
660 in Deutschland
Branche
Optik-Fachgeschäft
Unternehmensgründung
1972
Eintrittsgebühren
8.000 EUR
Anfangsinvestition
200.000 - 250.000 EUR
Eigenkapital
25.000 EUR
Ansprechpartner
Jürgen Borgemeister
apollo optik Brille

Apollo hat sich zum Ziel gesetzt, Kunden nicht nur zufriedenzustellen, sondern zu begeistern: mit herausragendem Service, professioneller Beratung in Optik- und Stilfragen sowie Produkten von bester Qualität.

Apollo startete bereits 1989 sein erfolgreiches Franchise-Partner-System. Mehr als 240 Unternehmer haben sich seither dazu entschieden, Franchise-Partner von Apollo zu werden. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter. Dafür sorgt die starke Marktposition von Apollo, die in den letzten Jahren beständig ausgebaut wurde. Die Umsatzzahlen, der Bekanntheitsgrad der Marke und die Anzahl der Fachgeschäfte steigen kontinuierlich an.

 

Zentrale Standort Nachfolger gesucht Neuer Standort geplant, Franchisenehmer gesucht

Objektiv, umfassend und bewährt

Um Chancen und Risiken einer Gründung in einem Franchisesystem besser einschätzen zu können, sind zuverlässige Informationen über das Franchisenetzwerk, an das man sich vertraglich binden will, sehr wichtig. Dafür gibt es die igenda-Siegel.

Alle Unternehmen, die ein igenda-Siegel führen, haben Ihre aktuellen Franchisenehmer unabhängig und anonym nach ihrer Zufriedenheit mit ihrer Franchisepartnerschaft befragt. Nur wenn die Gesamtzufriedenheit im Durchschnitt mit mindestens der Schulnote "gut" bewertet wurde und ein überwiegender Teil der Partner das Unternehmen weiterempfiehlt, erhält ein Unternehmen das Recht, ein igenda-Siegel zu führen.

So gehen wir bei der Vergabe vor:

Grafik_1000pxl.png

Weitere Details zu der Erhebungs-Methodik

Ein gutes Zeichen

Die hier aufgeführte Bewertungen der Unternehmen sind deswegen besonders relevant, weil alle Einschätzungen nicht von den Franchisegebern selbst oder externen Dritten stammen, sondern von den tatsächlich aktiven Franchisenehmern der jeweiligen Systeme. Wie eine gute Bewertung bei Amazon oder Google macht das igenda-Siegel also die tatsächliche Meinung der Nutzer, in diesem Fall der Franchisenehmer, transparent erfahrbar. Diese Information ist deswegen besonders wichtig für Interessenten, da eine hohe Partnerzufriedenheit einer der wichtigsten Faktoren für den langfristigen Geschäftserfolg des Systems und der Partner ist.

Vergabekriterien und Partnerzufriedenheit

Erfahrung in Sachen Unternehmensnetzwerke

Mit Sitz in der Universitätsstadt Münster beschäftigen wir uns seit über 15 Jahren mit Franchising und Unternehmensnetzwerken. Aufbauend auf fundierten Erkenntnissen aus der Wissenschaft analysieren wir Unternehmensnetzwerke, bereiten unsere Erkenntnisse auf, beraten unsere Kunden bei Verbesserungsprojekten und helfen dabei, gutes Franchising sichtbar zu machen.

weitere Details zu igenda

Weitere Informationen zum System

Die Qualität des Apollo-Franchisesystems ist hervorragend – das bestätigt auch der Deutsche Franchise Verband (DFV), dessen strenge Richtlinien Apollo mit seiner Mitgliedschaft beständig erfüllt. Schließlich müssen gute Konzepte eine intensive Überprüfung nicht scheuen.

Neben all den wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen ist beim Thema Franchise eines entscheidend: Es kommt auf eine aufrichtige und ehrliche Partnerschaft an.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben die Meisterprüfung im Augenoptiker-Handwerk absolviert
  • Sie verfügen über unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sie können eine solide finanzielle Basis nachweisen
  • Sie haben Interesse an einer langfristigen Partnerschaft

 

    Wir beraten Sie natürlich auch gerne bei Standortfragen, beim Ladenbau und der Ladengestaltung sowie bei der Finanzierung Ihres Franchise-Geschäftes. Wir von Apollo kennen das Einmaleins des Erfolgs und können Ihnen somit ein umfangreiches Franchise-Paket bieten, das Ihren Ertrag nachweisbar steigert – und das innerhalb kürzester Zeit.

    Apollo hat etliche Dienstleistungen entwickelt, die Sie als Franchise-Partner nutzen können. Einige Beispiele:

    •     Wir fertigen Ihre Brillen in der Apollo-Zentralwerkstatt
    •     Sie erhalten betriebswirtschaftliche Auswertungen
    •     Sie können Vergleichszahlen einsehen
    •     Apollo berät Sie, um Ihr Geschäft zu optimieren
    •     Sie können die Apollo-Marketing-Tools nutzen
    •     Apollo schult Sie und Ihre Mitarbeiter
    •     Apollo unterstützen Sie in EDV-Fragen
    •     Sie können Apollo-Brillenversicherungen anbieten

    ARTIKEL: Apollo-Optik