Franchise | Exekutivdirektor Wendt betreut BNI-Teams in Mecklenburg

Roberto Wendt verantwortet ab sofort als Exekutivdirektor die Region Mecklenburg für das weltweit größte Unternehmernetzwerk Business Network International (BNI). Aktuell netzwerken über 100 regionale und lokale Unternehmer in vier Unternehmerteams in Mecklenburg. Wendt ist für die Betreuung der bestehenden Teams sowie für den Aufbau neuer Gruppen zuständig.

BNI wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 7.800 Unternehmerteams in über 71 Ländern auf allen fünf Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen.

„Zusammenarbeiten und vertrauen“

„Es ist immer wieder beeindruckend, welche Kraft sich entfaltet, wenn Unternehmer aus unterschiedlichen Branchen gemeinsam den Markt bearbeiten. Zusammenarbeiten und aufeinander vertrauen, das sind Werte, die die Zukunft des Unternehmerseins nachhaltig verändern werden“, sagt Wendt, der über 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb, Marketing, Führungspositionen sowie Dienstleistungsunternehmen vorweisen kann.

Zur Feier der Teamgründung am 6. September 2017 trafen sich die Unternehmer des neuen Teams „4 Tore Neubrandenburg“ pünktlich um 7 Uhr auf einem Schiff der Blau-Weissen Flotte. An Bord waren die 21 Mitglieder sowie weitere 30 Besucher, die sich näher über das Unternehmernetzwerk informieren wollten.

1 + 12 =
Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, es verhindert das automatisierte Absenden durch robots.