Franz Dahlmanns

Franz Dahlmanns
Rechtsanwalt bei LADM

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und dem zweiten Staatsexamen im Jahr 1987 war Franz Dahlmanns zunächst in einem großen deutschen Direktvertriebsunternehmen als Rechtsreferent und ab 1994 als Leiter der Rechtsabteilung tätig. Seit dieser Zeit ist er auch als Rechtsanwalt zugelassen. Nach dem Wechsel zu einem marktführenden Franchise-Unternehmen in der Bildungsbranche übernahm Herr Dahlmanns neben den rechtlichen Fragestellungen ab 2004 die Geschäftsführung für den Franchise-Bereich und ab 2008 darüber hinaus als Geschäftsführer die Vertriebs- und Marketingverantwortung für die ca. 600 eigenen Filialen. Seit Januar 2014 ist Herr Dahlmanns als Rechtsanwalt bei LADM tätig.

Herr Dahlmanns berät Unternehmen und im speziellen Franchise-Geber in allen Fragen des allgemeinen Wirtschaftsrechts mit dem Schwerpunkt Vertriebs- und Franchise-Recht. Dazu gehören sowohl die Gestaltung von Franchise-Konzepten und Franchise–Verträgen als auch die Beratung bei Rechtsstreitigkeiten und zu allgemeinen Fragen des Franchise- und Kartellrechts. Durch seine langjährigen operativen Tätigkeiten verfügt Herr Dahlmanns über umfangreiche Kenntnisse der vertrieblichen Praxis, die er in seiner beratenden Tätigkeit für die Mandanten mit den juristischen Anforderungen optimal verknüpfen kann.

Profil bei Xing: Link