New Horizons

New Horizons Franchisezentrale D/A/CH
Hohe Bleichen 8
20354
Hamburg
Deutschland
Telefon
040 5555 36 150
Telefax
040 300 600 18
franchisezentraleDACH@newhorizons.de

NewHorizons_igenda-Siegel-GOLD_02-2017__2000pxl-quer_0.pngBefragungs-Fakten:

Datum der Partner-Befragung: Januar 2017

Befragte Partner: 15

igenda.analyse: Bei der letzen Befragung aller 15 New Horizons-Franchisenehmer durch igenda im Januar 2017 bewerteten die bestehenden Partner ihre Gesamtzufriedenheit mit der Franchisepartnerschaft mit der Bestnote "sehr gut".  Die tägliche Arbeit und der geschäftliche Erfolg wurden von den Partnern ebenfalls mit "sehr gut" bewertet. 

Auch die hohe Weiterempfehlungsquote von 100 Prozent der Partner bestätigt die Qualität des nach Meinung der Partner ausgefeilten New Horizons-Franchise-Konzepts.

AUSZEICHNUNGEN

20202013, 20172017, 2013, 2009
11
Franchisenehmer-Betriebe
7
Franchisenehmer (1.57 Betr. / FN)
Anzahl Eigenbetriebe
1 in Deutschland
Branche
Bildungswesen
Unternehmensgründung
1997
Eintrittsgebühren
30.000 EUR (zzgl. Erweiterungsgebühr bei Expansion)
Anfangsinvestition
150.000 EUR inkl. Eintrittsgebühr
Eigenkapital
30% empfohlen
Ansprechpartner
Dr. Stephan Scholtissek
Lernen, Bildung, Bildungswesen

Upgrading people every day: Getreu diesem Motto steht New Horizons in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 1997 für praxisorientierte Weiterbildung durch Computer Training mit Trainer, das sich den individuellen Bedürfnissen der Menschen flexibel anpasst. Weltweit ist New Horizons mit über 30 Millionen durchgeführten Trainings in 35 Ländern auf sechs Kontinenten einer der größten Trainingsanbieter. So werden 40 Prozent aller Microsoft Trainings über New Horizons ausgeliefert. New Horizons ist Mitglied des Deutschen Franchiseverbandes und der European Association for Training Organisations (EATO) und wird regelmäßig für die Qualität seiner Trainings und die Zufriedenheit seiner Franchisenehmer ausgezeichnet.

Zentrale Standort Nachfolger gesucht Neuer Standort geplant, Franchisenehmer gesucht

Objektiv, umfassend und bewährt

Um Chancen und Risiken einer Gründung in einem Franchisesystem besser einschätzen zu können, sind zuverlässige Informationen über das Franchisenetzwerk, an das man sich vertraglich binden will, sehr wichtig. Dafür gibt es die igenda-Siegel.

Alle Unternehmen, die ein igenda-Siegel führen, haben Ihre aktuellen Franchisenehmer unabhängig und anonym nach ihrer Zufriedenheit mit ihrer Franchisepartnerschaft befragt. Nur wenn die Gesamtzufriedenheit im Durchschnitt mit mindestens der Schulnote "gut" bewertet wurde und ein überwiegender Teil der Partner das Unternehmen weiterempfiehlt, erhält ein Unternehmen das Recht, ein igenda-Siegel zu führen.

So gehen wir bei der Vergabe vor:

Grafik_1000pxl.png

Weitere Details zu der Erhebungs-Methodik

Ein gutes Zeichen

Die hier aufgeführte Bewertungen der Unternehmen sind deswegen besonders relevant, weil alle Einschätzungen nicht von den Franchisegebern selbst oder externen Dritten stammen, sondern von den tatsächlich aktiven Franchisenehmern der jeweiligen Systeme. Wie eine gute Bewertung bei Amazon oder Google macht das igenda-Siegel also die tatsächliche Meinung der Nutzer, in diesem Fall der Franchisenehmer, transparent erfahrbar. Diese Information ist deswegen besonders wichtig für Interessenten, da eine hohe Partnerzufriedenheit einer der wichtigsten Faktoren für den langfristigen Geschäftserfolg des Systems und der Partner ist.

Vergabekriterien und Partnerzufriedenheit

Erfahrung in Sachen Unternehmensnetzwerke

Mit Sitz in der Universitätsstadt Münster beschäftigen wir uns seit über 15 Jahren mit Franchising und Unternehmensnetzwerken. Aufbauend auf fundierten Erkenntnissen aus der Wissenschaft analysieren wir Unternehmensnetzwerke, bereiten unsere Erkenntnisse auf, beraten unsere Kunden bei Verbesserungsprojekten und helfen dabei, gutes Franchising sichtbar zu machen.

weitere Details zu igenda

Weitere Informationen zum System

Bestes System 2016.png

New Horizons wurde nach den Vorgaben des F&C (Internationales Centrums für Franchising und Cooperation) aufgrund der Rückmeldung seiner Franchisenehmer mit als "Bestes System 2016" ausgezeichnet. Als Mitglied beim Deutschen Franchise Verband (DFV) beauftragt New Horizons regelmäßig die Befragung seiner Franchisenehmer durch die unabhängige Institutionen. Das Ziel der Analyse ist es, das Verhältnis zwischen  Franchisenehmer und Franchisegeber auf der Basis des Ethikkodex des DFV zu überprüfen.

New Horizons Geschäftsführer Dr. Stephan Scholtissek zum Geschäftsmodell:

„Unser Erfolg bestätigt uns in unseren Fokus auf innovative Trainingsmethoden…und in dem Bemühen darum, als Team dem Standort Deutschland die Bildung zu geben, die es im globalen Wettbewerb benötigt.“

Die New Horizons Franchisezentrale für Deutschland, Österreich und die Schweiz vergibt Franchiselizenzen an Personen, die Ihr IT Trainingscenter als selbständige Unternehmer nach dem New Horizons Franchisekonzept aufbauen und betreiben möchten.

Dies beinhaltet den Verkauf von IT Trainings nach dem New Horizons Sales Cycle an Geschäftskunden und die Agentur für Arbeit sowie die Auslieferung der Trainings mit den innovativen Blended Trainingsmethoden "Connected Classroom" und (Remote) WalkIn™ (exklusiv).

Zu den Wettbewerbsvorteilen zählen der mehr als 35 Jahre lang weltweit erprobte „Sales Cycle“ von New Horizons, nach dem New Horizons Vertriebsmitarbeiter IT Trainings verkaufen, die innovativen und exklusiven Trainingsmethoden "Conected Classroom" und WalkIN™, die sowohl physisch als auch virtuell, jedoch immer mit einem physischen Trainer ausgeliefert werden.

Das internationale New Horizons Netzwerk, mit dem wahrscheinlich weltweit größten garantierten Angebot an IT Trainings (rund um die Uhr, breites Themenspektrum).Mit diesem System ist New Horizons zu einem der weltweit größten unabhängigen IT Trainingspartner von Microsoft geworden.

ARTIKEL: New Horizons